Logo

 

 

 

ARSETS

Verein Arbeitsreitweise Schweiz - Equitation de Travail Suisse

Slideshow Image Slideshow Image Slideshow Image Slideshow Image Slideshow Image

News

Working Equitation Turnier Aesch

Aesch titelbild

Am Samstag 23. Juni 2018 geht es bereits zum dritten Turnier dieser Saison. Bereits zum vierten Mal findet das Turnier auf der tollen Reitanlage der Reiterkameraden Aesch im Löhrenacker statt. Wir freuen uns schon sehr!

Die erste Dressurprüfung beginnt bereits um 7:30 Uhr und ab 12:00 läuft der Parcours der Maniabilité. Am Nachmittag folgt der Speed für die Klasse L voraussichtlich um 17:30 - volle Action, da ist tatkräftiges Anfeuern und Mitfiebern gefragt!

Wir sind stolz auf das OK Team Edna und Tinu, die trotz Familienplanung und viel Stress das Turnier auch dieses Jahr wieder stattfinden lassen. Ein dickes Lob und Dank dafür schon im voraus! Und der Löhrenacker platzt bald aus allen Nähten: 35 Pferd/Reiterpaare sind gemeldet, davon 5 Junioren (die auch gleich von der neuen Juniorenförderung des ARSETS profitieren werden), und dies obwohl die Klassen M und S wegen zu wenig Anmeldungen abgesagt werden musste. Somit steht dieses C-Turnier ganz im Namen der Nachwuchsförderung für die Klassen E, A und L.

Neben allen freiwilligen Helfern, gut gelaunten Teilnehmern und fairen Richtern braucht es natürlich auch Publikum! Das Festwirtschaftsteam freut sich über Kundschaft und versorgt uns alle mit leckeren Bratwürsten, Salat, Kuchen und natürlich kühlen Getränken. Petrus ist uns hold - einen tollen Turnier steht nichts mehr im Wege!

Zum Programmheft bitte hier klicken

Unbenannt

Tournoi Bellevue 28 / 29 juillet 2018

bison blanc

L'annonce et l'inscription pour le tournoi chez Écuries Bison blanc du 28 et 29 juillet 2018 est online. Merci aux comité d'organisation David Girardet (Président du comité), Corinne Charrière (Secrétariat) et Philippe Perret (Constructeur).

Les juges sont Mario Canas Pimentel (Portugal, juge international WAWE) et Paul Duwiquet (France, juge national AFL) et le délégué technique de l'ARSETS est Giovanni Azzara.

Tous informations sont là

Noch 2 Tage - der Countdown zur WM läuft

Noch 2 Tage um unser Ziel im Crowdfunding zu erreichen! Wir sind bei 86 % des zu erreichenden Betrages. Unser Kader gibt an der WM 100% Einsatz! Hilf ihnen dabei mit einem kleinen Zustupf unter: http://ibiy.net/SwissWorkingEquitation

[zum weiterlesen unter dem Artikel rechts auf "read more" klicken]

Gratulation zur bestandenen Weltmeisterschaft

WM Team Switzerland

Die Working Equitation Weltmeisterschaft in München ist vorüber. Unsere 4 Kaderreiterinnen haben ihr Bestes gegeben und haben versucht sich gegen eine sehr starke Konkurrenz wie Portugal, Frankreich oder Deutschland zu behaupten. Sie erzielten

für die Schweiz den 7. Rang in der Teamwertung

Der Verein ist sehr stolz auf seine vier Amazonen und deren Ausdauer. Das erste Mal an der Weltmeisterschaft mit einem 4er Team und besonders stolz sind wir auf die Leistung von Carène als beste Schweizerin in der Einzelwertung. Bravo!

Carène Riedo + Quidico auf dem 10. Platz der Einzelwertung

Herzliche Gratulation an das Team für ihre Leistung und herzlichen Dank an den Nationaltrainer Bento Castelhano und die Teamchefin Fränzi Zeller!

Ein ganz besonderer Dank geht an all die Unterstützer und Sponsoren, ohne die dieses sehr kostspielige Abenteuer nicht möglich gewesen wäre. Herzlichen Dank!

 

WM Team Switzerland alle


Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren ganz herzlich!

David Girardet für die Ausstattung der Kaderreiterinnen: Swissclôture Genève SARL

Isidor Isler und Frauke Matter für die Anlage für das Trainingslager: www.westernausbildung.ch

Enrico Cesaretto und Bertrand Dominé mit CHF 1000.-: ACTIMMO SARL

Esther Wymann von EqUnity mit CHF 1000.- : EqUnity auf facebook

Mit jeweils 500 CHF:
Zentrum für Gastroenterologie
Mirjam Hochreutener
Désirée Niethammer

Mit jeweils 200 CHF:
Post Finance AG
Denise Schärer
Karin und Jürg Pletscher
Dodo Brütsch
Wiebke Schmidt-Reyer, Buchautorin "Asche zu Asche, Sterne zu Staub"

WM Schweiz Portugal


Die Resultate der WM sind hier ersichtlich:

Gesamtresultat Team

Gesamtresultat Einzelwertung

Resultate Dressurprüfung

Resultate Maniabilité

Resultate Speed Trial

Resultate Rinderarbeit (nur Team, nach WAWE gibt es keine Einzelwertung an den Rindern)

youtube logo light 700x507

Auf zur Weltmeisterschaft

Plakat WM 2018

Nächsten Donnerstag 10. Mai gilt es ernst, die Spiele beginnen und unser Schweizer Nationalkader bestreitet die Weltmeisterschaft der Working Equitation in München. Die vier motivierten Athletinnen trainieren seit November 2016 fleissig mit unserem Nationaltrainer, um die Schweiz möglichst erfolgreich zu vertreten. Ab dem 5. Mai sind sie im Trainingscamp in Lamperswil - wer möchte kann sie besuchen und gleich selber eine Reitstunde beim Nationaltrainer Bento Castelhano am 5., 6. oder 7. Mai buchen.
[zum weiterlesen unter dem Artikel rechts auf "read more" klicken]

Veranstaltungen

Sponsoren